Sonntag, 2. April 2017

Osternest DIY inkl. Video und Freebie

Hallo ihr Lieben



Ostern steht vor der Tür und im letzten Post habe ich euch angekündigt, dass es auf meinem Blog bald Osterideen gibt. Heute ist es soweit! Ich zeige euch eine einfache Idee, wie ihr selber Osternester basteln könnt. 




Bei meiner letzten Aufräumaktion habe ich noch einen kleinen Rest an Pappbechern gefunden. Diese habe ich vorletztes Jahr für den Adventskalender gebraucht. Nachdem ich etwas überlegt habe, was ich denn mit diesen Bechern alles anstellen könnte, kam mir die Idee für diese süssen Hasenosternester. 




Falls ihr diese Hasen nachbasteln wollt, dann braucht ihr folgende Materialien:


die Vorlage, die ihr hier downloaden könnt

ein weisses Blatt Papier




einen Bleistift

eine Schere





Auch zu diesem DIY habe ich ein kleines Video gedreht. Viel Spass beim Anschauen. 



Die Osternestchen sind recht klein. Aber für ein paar Schokoladeneier und einen kleinen Osterhasen wird es reichen. 
Ich denke, die Nester sind auch eine gute Bastelidee für kleinere Kinder (dann bitte besser normalen Bastelkleber verwenden). Man kann sie ja auch in allen möglichen Farben gestalten, oder sogar weisse Becher anmalen. 

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Bastelei etwas inspirieren. 



Liebe Grüsse


PS: Die "Wabeneier" habe ich letztes Jahr in Kopenhagen gekauft. Ich habe allerdings auch schon ähnliche im Internet entdeckt. *KLICK*

Kommentare:

  1. Liebe Chiara,
    wie süss dein kleines Osternest aussieht! Mir gefällt es sehr gut, da es schlicht und trotzdem sehr putzig ist :)
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lea
      Vielen Dank! Ich hoffe du hattest ein
      schönes Osterfest!
      Geniesse die Woche!
      Chiara

      Löschen

Your comments make my day. Thank you!