Sonntag, 1. Januar 2017

Rückblick und Vorschau

Hallo ihr Lieben

HAPPY, HAPPY, HAPPY NEW YEAR! Herzlich willkommen im Jahr 2017! Vor einem Jahr habe ich mir hier auf meinem Blog Ziele für den Blog gesetzt. Mal sehen, ob ich sie erreicht habe. 





Der 1. Vorsatz war: "Jede Woche einen Post!"

Naja, was soll ich sagen, dieses Ziel habe ich definitiv nicht erreicht. Es war sehr, sehr ruhig dieses Jahr auf meinem Blog. Ich hatte schulisch einfach grosse Ziele, die ich unbedingt erreichen wollte - und auch erreicht habe! ;-)
Wie es dieses Jahr mit den Posts weitergehen soll, erzähle ich euch später. 




Nummer 2 war: "Aktiver auf Social Media sein" 

Genau wie bei meinem Blog, habe ich auch die Social Media Kanäle etwas vernachlässigt. Jetzt habe ich aber ein neues Handy und kann damit nun richtig gute Fotos schiessen. Also wird dieses Jahr wohl fleissiger gepostet. Meine aktiven Kanäle sind auf Instagram und Twitter. Da erfahrt ihr immer das Neuste von mir. ;-)

Als 3. hatte ich mir folgendes vorgenommen: "Bildqualität verbessern"

Ich denke, das habe ich erreicht. Wenn man die heutigen Fotos mit jenen von 2015 vergleicht, dann erkennt man schon einen Unterschied (hoffe ich zumindest). 

Das letzte Ziel war: "Blogdesign in Ruhe lassen"


Ich hatte damals das immer noch aktuelle Design erstellt und - TADA - es steht immer noch, juhu! Das war wirklich nicht so einfach, die Finger davon zu lassen, da es mir wirklich viel Spass bereitet am Design herum zu werkeln. 




Und was sind denn nun meine Ziele für dieses Jahr?

1. Blog mehr pflegen und mit Content füttern. 

Es wird ab heute jeden Sonntag einen Post zu den verschiedensten Themen geben. Zusätzlich wird es jeden ersten Mittwoch im Monat ein Q&A geben. Ich werde das ganze: "Wednesday = Friendsday*" nennen. Ihr könnt mir immer in den Kommentaren, per E-mail oder via Social Media diverse Fragen zu mir, meinem Blog, zur Schule etc. stellen. Ich werde diese dann im Post zu beantworten versuchen. 


*  Den Namen habe ich mir von einer Youtuberin und Bloggerin abgeschaut. Schaut doch gerne mal bei ihr vorbei. 




2. Aktiver auf Social Media sein.

Das werde ich nun dieses Jahr mit meinem neuen Handy einhalten!

3. Blogdesign in Ruhe lassen.

Auch dieses Ziel will ich dieses Jahr wieder erreichen! 

Als letztes möchte ich mich bei euch für dieses tolle Jahr bedanken! Schön, dass ihr trotz der langen Ruhepausen immer wieder mal bei mir vorbei schaut. Danke auch für die lieben Kommentare, die ihr mir immer wieder schreibt. Ich freue mich jedesmal riesig darüber. Gerade diese Kommentare machen das Bloggen so schön! 


Habt einen guten Start ins neue Jahr, und viel Erfolg im 2017!



PS: Was sind eure Vorsätze?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!