Samstag, 7. Mai 2016

Mütter sind wie Mandelcupcakes mit einer Himbeerfüllung und einer Vanillecreme

Hallo ihr Lieben

Ich weiss, der Titel ist irgendwie ausergewöhnlich komisch! Allerdings habe ich mir dabei schon etwas gedacht (auch wenn es nicht so aussieht). 

Ich erkläre es euch!

Beginnen wir mit dem Mandelcupcake. Der Mandelbaum ist ein Rosengewächs (Achtung Biostunde mit Chiara). Was haben Rosen? Genau, Stacheln und schöne Blüten. Unsere Mütter sind schön, keine Frage, aber sie haben auch Stacheln, und wie jeder weiss auch manchmal gar nicht wenige! Mit ihnen piksen und nerven sie uns beinahe zu Tode!

Wenn man in einen Cupcake reinbeisst, erwartet man ja nicht immer eine Füllung! Und genau so eine Überraschung können unsere Mütter manchmal sein! 

Zum Schluss noch das Tüpfelchen auf dem i - die Vanillecreme! So locker, luftig und makellos aufgespritzt! Ja, auch unsere Mütter sind nicht makellos. Aber nahe zu perfekt! 

Wollt ihr nun meine Cupcakes sehen?





Habe ich zu viel versprochen?


Schaut euch diese leckere Himbeercreme an! Mmmmh... ein Traum sage ich euch!


Auf das Topping habe ich noch Mandelscheiben gestreut. Ich würde euch allerdings empfehlen, sie vorher in der Pfanne etwas zu rösten.


Also wenn DAS mal kein Muttertagsgeschenk ist!



Das Rezept könnt ihr euch übrigens HIER downloaden!


Ich wünsche euch - und euren Müttern - einen wunderschönen Muttertag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!