Montag, 25. April 2016

Schmuckschale DIY

Hallo ihr Lieben

Nach einem anstrengenden Tag kommt man nach Hause und zieht erst mal den Schmuck aus. Und wo landet er? Irgendwo im Bad, auf dem Schreibtisch, der Kommode etc. Wo sollte man denn sonst den Schmuck hinlegen, wenn man ihn morgen wieder braucht? Also eben sicher nicht im Schmuckkästchen, wo man ihn am Morgen wieder suchen muss.

Also habe ich mir ein super süsses Schmuckschälchen gebastelt. Dieses kann man allerdings auch als Windlicht verwenden. 




Das Schälchen wird aus lufttrocknender Modelliermasse geformt. 
Wie das genau funktioniert seht ihr im Video.


Irgendwie macht es mir total Spass, solche Videos zu erstellen. Ihr könnt mir ja mal in die Kommis schreiben, wie es euch gefällt.

Aber Bilder sind ja auch immer schön.

Also, habt Spass beim Modellieren (Achtung es kann süchtig machen!) und beim verwenden. 



Liebe Grüsse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!