Dienstag, 26. Mai 2015

Blaubeerfrühstück ("Rezept")

Hallo ihr Lieben

Vor etwas längerer Zeit, habe ich eine Frühstücksideenserie gestartet. 

Hier und Hier

Nun, heute habe ich eine neue Idee für den Frühstückstisch. 


Es ist ein kleines Blaubeermüsli im Glas. Ihr seht, ich mache gerne Sachen im Weck Glas; ich finde das sieht einfach so schön aus. Falls Ihr aber keine Weckgläser habt, könnt ihr das Ganze auch in Schälchen anrichten.



In meinem Müsli habe ich: Zitronenjoghurt, Haferflocken mit getrockneten Weintrauben und natürlich Blaubeeren. Ihr könnt selbstverständlich auch ein anderes Aroma verwenden, ich finde jedoch durch das Zitronenaroma bekommt das Frühstück eine willkommene, sehr frische Note.


Das Ganze habe ich dann so geschichtet:

Zu erst etwas Haferflocken, dann etwas Zitronenjoghurt, dann eine Schicht Heidelbeeren, wieder etwas Joghurt, danach eine Schicht Haferflocken, den Rest des Joghurts und zu guter Letzt noch drei Blaubeeren als Garnitur.


Natürlich aber könnt Ihr das auch anderst schichten - so wie's Euch gefällt.


Na gut, dann wünsch' ich Euch Guten Appetit und bis zum nächsten Mal!

Tschüüüss!


Ah… ehm… Moment, ein Bild hab' ich noch ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!