Samstag, 28. Februar 2015

XL fake Macarons


Hallo ihr Lieben 

Vor kurzem kam meine Grossmutter zu uns. 

Ich habe also wieder etwas gebacken.
 Eigentlich wollte ich schon lange einmal Macarons machen, doch ich habe mich nie getraut.
Es gibt ja so viele Missgeschicke, die passierten können werden wenn ich sie mache.

Doch, ich habe ein Rezept gefunden, welches garantiert gelingsicher ist.


Es sind zwar keine richtigen Macarons, denn man muss sie z.B. nicht antrocknen lassen usw.,


doch sie sind wirklich suuuuuper lecker!


Jil hat sie z.B. auch für Joanna zum Muttertag gebacken.




Sie sind bei mir zwar etwas eingerissen, doch ich finde das eigentlich ganz schön. 




Ich wünsche euch nun einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüsse


1 Kommentar:

Your comments make my day. Thank you!