Freitag, 16. Januar 2015

Sex and the City Mädelsabend im perfekten Trio + Sweettable



Hallo ihr Lieben

Gestern haben meine Freundinnen und ich einen Filmnachmittag/-abend gemacht. 

Es war so lustig! Ich hatte einen Sweettable gemacht, welchen ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.


Welchen Film wir geschaut haben, habe ich ja schön im Titel verraten. Wie könnte es anders sein, wir haben natürlich

geschaut.
Wir haben uns dabei immer darüber gestritten unterhalten, wer von uns welche Frau im Film ist ;).

Und welche Farbe passt besser zu diesem Film als PINK!?


Also habe ich die Skyline von New York THE CITY ausgedruckt und an meine pinke Wand geklebt


…und ein Bild gestaltet mit einem der Zitate aus dem Film: "I LOVE YOU, BUT I LOVE MYSELF MORE!"

Dann habe ich Popcorntüten gebastelt und Cupcakes




 gebacken und diese Schildchen 



reingesteckt.



Für etwas Gesundes habe ich diese Zahnstocher mit Sternenperlen versehen (einfach reingesteckt).
Mit den Zahnstocher kann man dann beispielsweise Früchte aufspiessen und geniessen.

Natürlich gibt es auch einen kleinen "goodie bag" 

Da habe ich coole Neonnagellacke. Der Clou daran: es sind Textmarker und gar keine Nagellacke. :)

So, es war wirklich eine schöne "Party"! 

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende 

Liebste Grüsse


Die Cupcakes habe ich nach diesem Rezept gebacken, nur dass ich bei dieses Mal kein Lebkuchengewürz dazugegeben habe. Das Rezept für die 30 Mini-Cupcakes reicht für ca. 6 grosse/normale Cupcakes.

Die Buttercreme findet ihr ebenfalls auf meinem Blog in den Rezept Downloads. In die Buttercreme habe ich etwas rote Lebensmittelfarbe reingetan, damit sie schön pink wird.

Das Glitzerpapier für die Cupcake-Schildchen gibt/gab es jetzt schon 2 Jahre während der Weihnachtszeit bei Depot.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!